Nikola wird H2-LKWs in Ulm zusammen mit Iveco bauen

Transportwesen Unternehmen

Der US-amerikanisch Wasserstoff-LKW-Pionier Nikola und der 1975 gegründete Nutzfahrzeuganbieter Iveco werden den Nikola TRE in der Iveco-Produktionsstätte in Ulm fertigen.

Der Nikola TRE soll ab Auslieferungsbeginn in Q1/2021 zunächst batterieelektrisch mit einer Reichweite von 400 km ausgestattet sein, um dann ab 2023 auf der Basis eines Wasserstoffantriebs 800 km Reichweite zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.